Regionalschule Altenholz

 

                                                                                                          17. Dezember 2009

Sehr geehrte Eltern,

 

bevor ich Ihnen die neuesten Informationen über unsere Regionalschule in Altenholz mitteile, möchte ich mich an dieser Stelle einmal mehr bei all den engagierten Müttern, Vätern und Anverwandten bedanken, die Ihren Kindern so manches Mal zur Seite stehen.

 

 

-         So wurden durch solche Helfer im Herbst vier Klassenzimmer gestrichen. Mittlerweile habe ich mit Bürgermeister Striebich vereinbart, dass diese selbstverständlichen Renovierungsarbeiten seitens der Gemeinde in einem regelmäßigen Rhythmus durchgeführt werden.

 

-         So haben wieder einmal viele Kuchenspenden für einen ordentlichen Erlös beim Erntedankprojekt (447,- € an das Projekt Children of Himalaya) sowie beim Spendenfrühstück gesorgt. Dabei konnten wir jetzt kurz vor Weihnachten an den Kinderschutzbund, der seinen 50. Geburtstag feiert, die stolze Summe von 537,- € überweisen.

 

-         So hat der Förderverein, allen voran unsere Vorsitzende Frau Lorenzen, für die Finanzierung sinnvoller Unterrichtshilfen gesorgt, z.B. das neue, im fünften Jahrgang eingesetzte Schülerbuch.

Wer sich genauer über den Förderverein informieren möchte, findet unter der Schulhomepage Interessantes, z.B. auch die neue Satzung.

   Ü http://realschule-altenholz.lernnetz.de

 

-         So schafft es Frau Thamm immer wieder, freiwillige Eltern zu finden, welche täglich das gesunde Schulfrühstück anbieten. Aber zurzeit leider nicht mehr genug – mit der Folge, dass diejenigen Eltern, die sich engagieren, die nötige Arbeit kaum noch zu schaffen in der Lage sind. Deswegen ein erneuter Aufruf: Bitte bringen Sie sich beim Schulfrühstück mit ein. Ein einziger Termin im Monat (für ca. 2,5 Std.) würde schon reichen, um dieses tolle Projekt zu unterstützen. Rufen Sie Frau Rosenbaum im Sekretariat an, dann nimmt Frau Thamm mit Ihnen Kontakt auf, um alles weitere zu klären.

 

-         Auch ein großes Dankeschön an die Eltern, die im Jahr 2009 Gasteltern für Schüler aus dem französischen Chateaurenard waren. Durch diesen lebendigen Austausch, der im Jahr 2010 sein 30-jähriges Jubiläum feiert, wird aus einer Fremdsprache eine Freundsprache!

 

 

 

Und ebenso ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren unserer Schuldisco am 27.11., speziell an die Schülersprecherinnen Gresa und Antje.

 

Ich habe den beiden bereits zugesichert, dass dies gerne – bei dem tollen Verlauf und der großartigen Organisation - zur jährlichen Tradition werden darf.

 

 

Neben diesem Dank spreche ich an dieser Stelle eine herzliche Gratulation an meine Stellvertreterin Frau Anica Gehrmann aus, die in diesen Tagen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begehen darf. 1969 begann somit ihre Laufbahn – das Jahr der Mondlandung oder das erste Kanzlerjahr Willy Brandts. Nach dieser „kleinen Ewigkeit“ sprüht sie nach wie vor täglich vor schier unendlichem Tatendrang und mitreißendem Engagement für unsere Schule.

 

Einen anderen Kollegen möchte ich an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen: Der Realschullehrer Volker Wirkotsch wird sich nach Erreichen des Ruhestandsalters zum 1. Februar 2010 aus dem aktiven Dienst verabschieden. Seinen langjährigen persönlichen (und nicht nur dienstlichen) Einsatz werden wir gebührend würdigen am Freitag, 5. Februar 2010. In den Schulstunden 5 und 6 werden die Klassen in der Sporthalle eine gemeinsame  Abschiedsgala gestalten und am Abend ab 18.00 Uhr laden wir zum Empfang ins Tennisheim.

Wer sich persönlich von Herrn Wirkotsch verabschieden möchte, ist hiermit herzlich eingeladen. Ich bin mir sicher, dass viele (auch jetzige Eltern) aus einer guten Erinnerung an ihre Schulzeit heraus von dieser Gelegenheit Gebrauch machen werden.

 

 

Termine:

 

Fr, 18. Dez.               Beginn der Weihnachtsferien nach der 4. Std.

 

Do, 7. Jan.                 Erster Schultag nach Plan

 

Mi, 20./ Do, 21. Jan.  Zeugniskonferenzen

 

Fr, 29. Jan.                 Halbjahrszeugnisse, Unterrichtsschluss nach der 4. Std.

 

Mo, 1. Feb.                Unterrichtsfrei (Schulentwicklungstag)

 

Do, 4. Feb.                16.00 – 19.00 Uhr Elternsprechtag in Stift

 

Fr, 5. Feb.                  5./6. Std.      Abschiedsgala für Herrn Wirkotsch

                                18.00 Uhr      Abschiedsempfang Tennisheim

 

Fr, 12. Feb.               14.00 – 17.00 Uhr Elternsprechtag Klausdorf

 

Mo, 15.- Sa, 27. Feb. Austauschprogramm Chateaurenard

 

Do, 18. Feb.             18.00 – 20.00 Uhr Info-Abend für die neuen 5. Klassen

 

Mi, 31. März             18.00 – 19.00 Uhr Präsentation der Noer-Fahrt

 

Fr, 2. – So, 18. April Osterferien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Namen meines Kollegiums wünsche ich uns allen eine schöne

Weihnachtszeit und viel Glück und Erfolg für das Jahr 2010.

                                                                                                                      Th. Haß

                                                                                                                      Schulleiter

 

Regionalschule Altenholz - Danziger Straße - 24 161  Altenholz             ( 0431 / 260 961-0               4 0431 / 260 961-10

E-Mail  regionalschule.altenholz@schule.landsh.de         Homepage http://realschule-altenholz.lernnetz.de