Regionalschule Altenholz

20. Juni 2013

 

Sehr geehrte Eltern,

 

zum Ende des Schuljahres 2012-13 heißt es Abschied zu nehmen von einigen Lehrkräften, allen voran von unserer emsigen Konrektorin Frau Anica Gehrmann.

 

Seit dem 1. August 1975, also über 38 Jahre, stand sie unserer Schule mit Leib und Seele zur Verfügung. Fast Tag und Nacht war sie für Schüler, Eltern und Lehrkräfte da, kümmerte sich um alles, was in Schulalltag geschah und war für jeden häufig der erste Ansprechpartner.

 

Mit ihren Vorführungen im Bereich des Darstellenden Spiels sowie den Tanzvorführungen zu den Abschlussbällen hat sie Maßstäbe im Bezug auf ein buntes Schulleben. Viele Mitglieder des Kollegiums können sich den Schulalltag ohne sie noch gar nicht vorstellen. Jedoch werden wir sie in diesen Tagen in den Ruhestand verabschieden.

 

 

 

An dieser Stelle danke ich Frau Gehrmann für ihr „Lebenswerk“ ausdrücklich, sie ist immer mit Leib und Seele Lehrerin gewesen. Dies hat jedes Mädchen und jeder Junge an unserer Schule täglich wahrgenommen. Wir wünschen ihr alles Gute, viel Gesundheit und ein glückliches Leben als Pensionärin.

 

Falls Sie kurzfristig Zeit haben, dürfen Sie gern am Freitag, in der dritten Stunde in die Sporthalle kommen, um der Verabschiedung von Frau Gehrmann beizuwohnen und anschließend noch ein Wort mit ihr zu wechseln.

 

Den neuen Konrektor, der bereits vom Bildungsministerium ausgesucht wurde, werde ich Ihnen zum Anfang des Schuljahres 2013-14 offiziell vorstellen.

 

Verabschieden müssen wir uns darüber hinaus von Frau Coordes und Frau Obst, deren Verträge leider nicht verlängert wurden. Beide hatten bei uns bereits ihre Ausbildung absolviert. Danach bekamen wir die Möglichkeit, sie weiter zu beschäftigen. Dies ist nun leider vorbei. Der Stellenabbau macht auch vor unserer Schultür keinen Halt.

 

Außerdem müssen wir uns auch noch -wegen zurück gehender Schülerzahlen- vorübergehend von Frau Saphir und Frau Albers trennen, die an eine andere Schule abgeordnet werden. Ich hoffe, beide möglichst schnell an unserer Schule wieder zu sehen.

 

Gratulieren können wir an dieser Stelle unseren Lehrerinnen im Vorbereitungsdienst, die beide - Frau Kruzek und Frau Thomsen - tolle Prüfungen abgelegt haben. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Zukunft an einer anderen Schule, für deren Einsatz sie hoffentlich bald einen Vertrag unterschreiben dürfen.

 

Ebenso verlassen müssen uns Frau Kreuer und Frau Vogt, die im Auftrag der Helene-Dieckmann-Schule bei uns tätig waren. Beide haben nicht nur in sonderpädagogischen Fällen beraten, sondern mit angepackt und im Team unterrichtet. Dafür auch Ihnen ein herzliches Dankeschön!

 

An dieser Stelle weise ich auf verschiedene Termine hin:

 

 

Fr, 21. Juni      3. Std. Schulversammlung in der Sporthalle

                        4. Std. Zeugnisvergabe, anschließend Beginn der Sommerferien

 

 

Mo, 5. Aug.    2.- 6. Std. erster Schultag nach den Sommerferien

 

Mi, 7. Aug.     2. Std. Einschulungsfeier für die neuen (54) Fünftklässler

 

Mo, 19. Aug.              Wiederaufnahme der Nachmittagsangebote RAMONA

 

Di, 10. Sept.   19.30   Elternabende der 5. und 7. Klassen

 

 

Do, 3. - Fr, 18. Okt.   Herbstferien

 

 

Für Ihre weitere Urlaubsplanung:

 

Die beweglichen Ferientage wurden von der Schulkonferenz erneut auf die Tage vor Christi Himmelfahrt gelegt, demnach haben Ihre Kinder unterrichtsfrei in der Woche vom 26. bis zum 30 Mai 2014.

 

 

Weitere Termine erfahren Sie im neuen Schuljahr u. a. auf den Elternversammlungen.

 

 

Im Auftrage des ganzen Kollegiums wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erholsame und sonnige Sommerferien!

 

 

gez. Th. Haß

Schulleiter