Elternbrief  September 2017

Sehr geehrte Eltern,

 

drei Wochen ist das neue Schuljahr bereits alt, und es wird höchste Zeit, Ihnen das Neueste aus der Schule Ihrer Kinder mitzuteilen.

 

 

 

 

64 neue, aufgeweckte und lernwillige Fünftklässler haben wir am 5. Sept. eingeschult. Für diese drei Klassen konnten wir optimale Räume zur Verfügung stellen, die -jeweils mit einem Gruppenraum versehen- dem Differenzierungsgedanken der Gemeinschafts-schule voll entsprechen.

5a

5b

5c

Für die weiteren Jahrgänge liegt ein solches Raumkonzept auch vor, um den Klassen wirklich den Raum zu geben, der sowohl den Klassengrößen (bis zu 30) als auch den Lernbedürfnissen entsprechen. Um dieses umsetzen zu können, warten wir, wie Sie wahrscheinlich der Presseberichterstattung entnommen haben, auf weitere Räume, die vorübergehend in Form von Containern bereit gestellt werden sollen. Uns wurde seitens der Gemeinde Altenholz bereits im Frühjahr 2017 eine zügige Bearbeitung bzw. Erstellung zugesagt, welche jedoch auf sich warten lässt. Man bemühe sich, wurde mitgeteilt, aber man erwarte von uns ein wenig mehr Verständnis. In der Tat fehlt mir letzteres manchmal, denn es geht um Mängel, die ich schon vor über zwei Jahren dem Schulausschuss mitteilte. Die Einsicht in die Notwendigkeit des Handelns musste in dieser Zeit wachsen. Nun ist diese Einsicht vorhanden, aber das Handeln lässt auf sich warten. Wir dürfen davon ausgehen, dass die zusätzlichen Räume nicht mehr in diesem Jahr, sondern eher zum Anfang 2018 bezogen werden können.

 

Aber noch sind wir in 2017, und da haben wir auch eine Menge vor:

 

Herzlich lade ich Sie alle ein, an den Elternabenden teilzunehmen, sich dort einzubringen und für den Klassenelternbeirat zu kandidieren. Ein vertrauensvoller Umgang mit den Eltern und ein steter Gedankenaustausch über die Klassensituation sind unserem Kollegium wichtig. Die gewählten Klassenelternbeiräte versammeln sich dann am 1. Nov. in der ersten Sitzung des Schulelternbeirates.

 

Machen Sie auch gerne in unserem Förderverein mit, der durch einen Mitgliedsbeitrag von 1,-€ im Monat so viel Gutes für unsere Schule, d.h. für Ihre Kinder, durchführt: Musikinstrumente, Zuschüsse für Klassenfahrten, Unterstützung der Schulaktionen, Schülerbücher, Schulkleidung und vieles mehr.

Vielen Dank an dieser Stelle an den Vorstand Frau Thomsen, Frau Gehl und Herrn Domdey!!

 

Am Freitag, 29. Sept. führen wir den alljährlichen Lauftag durch. Alle Schüler/innen machen sich nach der dritten Stunde bereit für unsere „Hühnerfarm-Runde“, um dann maximal 60 Minuten in toller Gesellschaft das Gemeinschaftserlebnis zu genießen. Gehen Sie davon aus, dass gegen 12.00 Uhr das Ereignis beendet sein wird. Als Gäste und Anfeuerer sind Sie, sehr geehrte Eltern, herzlich willkommen!

 

 

Nach dem Lauftag verabschiedet das Kollegium Frau Tanja Albers, die nun die Stelle einer Konrektorin an einer Kieler Gemeinschaftsschule antritt. Ihnen, liebe Frau Albers, alles Gute und vielen Dank für Ihre Arbeit bei uns in den letzten 10 Jahren!

Die Klasse 7a wird dann geführt von Frau Rosenplänter und Frau Lesch, die ich beide zum Anfang des Schuljahres zusammen mit den Herren Lehrke, Steffen und Finnern begrüßen durfte. Ihnen allen viel Erfolg bei der fachlichen und pädagogischen Arbeit!

 

Der Tag vor den Herbstferien (Freitag, 13. Oktober) steht dann ganz im Zeichen von Martin Luther, der vor 500 Jahren seine 95 Thesen an die Wittenberger Kirche schlug und somit die christliche Kirche und das Weltgeschehen enorm veränderte. Daran wollen wir hier mit allen Klassen gemeinsam erinnern und zum Luthertag verschiedene Präsentationen vornehmen. Nach den Veranstaltungen des Luthertages werden die Kinder in die Herbstferien entlassen, die bei uns bis zum 31. Oktober (in diesem Jahr gesetzlicher Feiertag), dem Reformationsjubiläum, reichen. Am Montag, 30. Oktober ist unterrichtsfrei; das Kollegium zieht sich zum Schulentwicklungstag zurück, um Projekte für eine „Gesunde Schule“ zu initiieren. Der Unterricht startet dann wieder regulär am 1. November mit der ersten Stunde.

 

                                   Termine im Überblick:

 

Fr, 29. Sept.                12.00   Ende des Lauftages nach einer Siegerehrung

Fr, 13. Okt.                 12.00   Beginn der Herbstferien nach den Aktionen zum Luthertag

Mi, 1. Nov.                   7.30   Erster Schultag nach den Herbstferien

                                   19.30   Schulelternbeirat

Di, 7. Nov.                 19.00   Schulkonferenz

Fr, 10. Nov.                11.00   Ausbildungsforum

Mo, 20. Nov.              15.00   Elternsprechtag

Mo, 4. Dez.                15.00   Weihnachtsfeier 5-6

Mi, 20.Dez.                11.00   Beginn der Weihnachtsferien

Mo, 8. Jan.                    7.30   Erster Schultag 2018

Mo, 15., Di,16. Jan     14.00   Zeugniskonferenzen

Fr, 26. Jan.                  11.00   Unterrichtsschluss mit Zeugnisausgabe

 

 

 

Ich wünsche uns allen ein gutes und

erfolgreiches Schuljahr 2017-18

 

                                                                                                                       gez. Th. Haß

 

              Schulleiter