Auf dem Schulhof wird es lebendiger

 

Gemeinschaftsschule Altenholz freut sich über Spende der Kleiderbörse – Tore und Bänke angeschafft

 

Schulleiter Thomas Haß (hinten links), Sportlehrer Jan Dostall und die Schüler bedankten sich bei Britta Hübner (Zweite von rechts) und Katja Schultz für die Spende. ©         Foto: Jan Torben Budde

Altenholz. Es war eine vorgezogene Weihnachtsbescherung in der Gemeinschaftsschule Altenholz: Am Montagnachmittag stieg in der Pausenhalle eine Dankesfeier mit rund 250 Fünft- und Sechstklässlern, Eltern und Lehrern. Unter den Gästen waren Britta Hübner und Katja Schultz vom Kleiderbörsen-Team im Ortsteil Stift. Denn einen Teil ihres Erlöses spendierten die etwa 30 ehrenamtlichen Helferinnen diesmal der Gemeinschaftsschule – unterm Strich 1000 Euro. Mit diesem Geld wurden zwei mobile Tore und Soft-Fußbälle für den Schulhof angeschafft. „Echt super“, schwärmte Erion (11). Laut Sport- und Mathelehrer Jan Dostall gab es bisher nur eine Torwand auf dem Pausenhof, wo die Schüler zuletzt mit Tennisbällen oder leeren Flaschen bolzten. „Der Schulhof wird lebendiger“, sagte Schulleiter Thomas Haß. Dazu sollen auch drei sogenannte Schwedenbänke (Sitz-Tisch-Kombinationen) beitragen, die Lehrerin Margarete Ehlers mit Schülern im Technikkursus baute. Den Holzkauf hatte ebenfalls die Spende der Stifter Kleiderbörse ermöglicht. Britta Hübner und Katja Schultz waren mit den Investitionen zufrieden: „Das sind tolle Anschaffungen.“

Als Dankeschön gab es eine kleine Weihnachtsfeier

Aufführungen der Kinder rundeten die „Weihnachtsfeier“ ab: Schüler aus der Klasse 5a brachten ein Krippenspiel auf die kleine Bühne neben dem Christbaum. Die 5 b intonierte unterdessen Weihnachtslieder. „Wir veranstalten die Feier seit vier Jahren für Eltern, die sich hier engagieren“, so der Schulleiter. Thomas Haß lobte den Förderverein, die Flüchtlingspaten und die offene Ganztagsschule. Danach sausten Erion und seine Mitschüler auf den Pausenhof, um Fußball zu spielen. bud

Eigene Bilder zur Weihnachtsfeier   Tischbänke auf dem Schulhof