Einweihung eines Wandbildes

am 9.11.2005

Heute wurde im Beisein von Bürgermeister Striebich und Architekt Mumm die Baumaßnahme an unserer Schule durch die Einweihung eines Wandbildes vorläufig abgeschlossen.
In den letzten 2 1/2 Jahren hat die Gemeinde Altenholz dafür gesorgt, dass die Fenster ausgetauscht wurden, die Außenfassade und das Dach isoliert und neu gestaltet wurden, Räume für den naturwissenschaftlichen Bereich (Chemie, Biologie und Physik) eingerichtet und bereits nahezu vollständig neu ausgestattet wurden. Ferner sind die Beleuchtung im Gebäude und die Sicherheitstechnik heutigen Vorschriften und Bedürfnissen angepasst worden.

Bericht aus den Kieler Nachrichten vom 10.11.05


 

Das Bild hat Jaqueline im Rahmen des Wahlpflichtkurses Kunst, der von Frau Christensen geleitet wird, gemalt. Es wurde ausgesucht, da die zeitlose Darstellung der Seerosen die weiße Wand "zum Leben erweckt" und gleichzeitig die Farben vorzüglich zu unserer neuen Außenfassade passen.

Anmerkung: Wegen Sturmschadens musste das Bild erneuert werden; seit dem 3.4.07 ist es wieder zu bewundern.


 

Herzlichen Dank sagen wir folgenden Firmen, die uns bei der Finanzierung der Herstellung und Anbringung des Wandbildes unterstützt haben.

 

Firma

Ort

mumm-ingenieure

Altenholz

OAR-Gartenservice GmbH

Dänischenhagen

Jürgen Leptien, Bauunternehmung GmbH & Co

Kiel

Schützler Metallbekleidung GmbH

Löptien

Holze GmbH

Brandenburg

H.O.Schlüter GmbH

Lübz

Jürgen Baasch

Altenholz

Hans Thormählen GmbH & Co

Raisdorf

Gerüstbau Ebsen

Schacht-Audorf

Helga Wandelt GmbH

Altenholz

R. und N. Schnoor

Osdorf